Über uns

Einsatzabteilung (Wehrführung)

Wehrführer:

Armin Demel
Am Schlittenberg 7
63486 Bruchköbel
Tel.: 0179 / 9 31 73 33

Stellv. Wehrführer:

Stephan Trautmann
Glockenstr. 18
63486 Bruchköbel
Tel.: 0157 / 31 47 70 36

Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehrwart:

Max Wolthaus

Stellv. Jugendfeuerwehrwart:

Paul Bernges

Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Niderissigheim. Mitmachen können alle Jungen und Mädchen im Alter zwischen 10 und 17 Jahren.

Bei den Übungen und Unterrichten lernt ihr alles über die Arbeit der Feuerwehr. Sobald ihr dann 17 Jahre alt werdet, könnt ihr in die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Niederissigheim wechseln.

Wenn ihr Interesse an der Jugendfeuerwehr habt, kommt doch einfach mal bei unseren Übungen vorbei. Wir treffen uns jeden Montag(außer in den Schulferien) in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr in der Feuerwehr Niederissigheim, Issigheimer Straße 28, 63486 Bruchköbel.

Jedes Mitglied der Jugendfeuerwehr bekommt seine Schutzkleidung in Form von Uniform, Helm Schuhen und Handschuhe, sowie eine Regenjacke für die Übungen und die Unterrichte gestellt.

Aber wir machen nicht nur feuerwehrtechnische Ausbildung. Wir haben auch viel Spaß bei weiteren Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel beim Schwimmen, Minigolf und Fußball spielen, Tischtennis, Wettkämpfen, Zeltlager, Fahrten und Ausflügen.

Für die Jugendarbeit steht ein Jugendfeuerwehrteam bestehend aus Jugendwart, stellvertretendem Jugendwart und Betreuern zur Verfügung.

jugend@ff-niederissigheim.de

Aufgaben

– Menschen und Tiere retten sowie Sachwerte vor Gefahren schützen.
– Brände bekämpfen.
– Technische Hilfe leisten.
– Brandsicherheitswachen sowie Brandschutzerziehungen in Kindergärten und Schulen.

Ausbildung

Der Aufgabenbereich einer Feuerwehr ist sehr vielseitig. Kein Einsatzszenario gleicht dem anderen.
Brände, Verkehrsunfälle sowie technische Hilfeleistungen verschiedenster Art, gilt es im Einsatzfall kompetent abzuarbeiten. Eine gute feuerwehrtechnische Ausbildung ist wichtig!

Nach dem allgemeinen Grundlehrgang in Langenselbold beginnt die wöchentliche Aus- und Weiterbildung der Niederissigheimer Einsatzabteilung jeden Montag um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt. Dort werden in Unterrichten feuerwehrtechnische Themen bearbeitet. In Einsatzübungen werden die Kenntnisse in die Praxis umgesetzt und der Ernstfall geprobt. Dabei spielt an mehreren Großübungen im Jahr auch die Zusammenarbeit mit anderen Stadtteilfeuerwehren eine große Rolle.

Ferner besuchen die Einsatzkräfte Lehrgänge auf Kreisebene, wie z.B. den Maschinistenlehrgang, Truppführerlehrgang, Atemschutz-Geräteträger-Lehrgang, sowie entsprechend notwendige Sonderlehrgänge. Weiterführende Lehrgänge und Seminare finden an der Landesfeuerwehrschule in Kassel statt.

Fundierte Grundkenntnisse aus dem Bereich Feuerwehrtechnik und Einsatztaktik werden bereits in der Jugendfeuerwehr vermittelt. Ein Großteil der Einsatzabteilung besteht übrigens aus Feuerwehrleuten, die als Jugendliche der Jugendfeuerwehr beiwohnten und im Alter von 17 Jahren in die Einsatzabteilung übernommen wurden.

Mitmachen können interessierte Männer und Frauen ab 17 Jahren

wehrfuehrung@ff-niederissigheim.de

 

Unsere Geschichte

Die Feuerwehr Niederissigheim besteht seit dem Jahr 1921.

Nach oben

Freiwillige Feuerwehr Niederissigheim e.V.

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.